Kenntnis des Zeichensatzes ASCII

Posted on Posted in Grundlagen in der Informationstechnik

„ASCII“ (Abk. f. „american standard code for information interchange“, „amerikanischer Standardcode für den Informationsaustausch“) Dieser standardisierte amerikanische 8-Bit-Code wandelt Steuerzeichen, Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen in Ziffern von 00 bis 255 (28 = 256)um und ermöglicht damit den Datenaustausch zwischen verschiedenen Hard- und Softwaresystemen. Er gilt inzwischen als veraltet und wurde vom ANSI-Code abgelöst.

Schreibe einen Kommentar