Kenntnis der CAT5e/6-Norm

Posted on Posted in Grundlagen in der Informationstechnik, Netzwerktechnik

CAT5-Kabel sind wahrscheinlich die am häufigsten verlegten Netzwerkkabel und somit in den

meisten älteren strukturierten Netzwerk-Verkabelungen anzutreffen.

In der Regel werden sie für die parallele Nutzung von Netzwerk und Telefonie eingesetzt.

CAT5-Kabel sind für Ethernet, Fast-, Gigabit-Ethernet und in Ausnahmefällen auch für 10-Gigabit-
Ethernet geeignet.

Telefon-Installationen profitieren von fehlerfreien Kabelverbindungen.

Für Gigabit-Ethernet musste die Spezifikationen überarbeiten werden.

Die Kabel wurden mit Cat5e (enhanced) bezeichnet.

CAT6-Kabel sind in den neueren strukturierten Netzwerk-Verkabelungen anzutreffen.

In der Regel werden sie für die parallele Nutzung von Netzwerk und Telefonie eingesetzt.

Im Vergleich zu CAT5-Kabel enthält CAT6-Kabel dickere Adern und mehr Folien- und Geflecht-
Schirmung.

Schreibe einen Kommentar