Fachbegriffe TLC, MLC, SLC in Zusammenhang mit SSD

Posted on Posted in Hardware

 Triple Level Cell

 Multi Level Cell

 Single Level Cell

Bezieht sich auf die Art des verwendeten Flash-Speichers.

MLCs können mehrere Bits in einer Speicherzelle speichern, was eine hohe Speicherdichte ergibt (geringere Produktionskosten), aber auch zu höherem Verschleiß und größerer Fehleranfälligkeit führt.

TLCs können noch mehr Daten als MLCs in einer Speicherzelle speichern mit nochmals erhöhten Nachteilen wie bei den MLCs.

SLCs können pro Speicherzelle nur ein Bit speichern (0 und 1).

Das Lesen und Schreiben geht schneller voran, da jede Zelle ja nur ein eindeutiges Bit beherbergt.

Die Verfahren setzen auf NAND-Gitter, was sich als Begriff auf die serielle Anordnung der einzelnen Speicherzellen bezieht.

Anschlussmöglichkeit: über S-ATA Anschluss

Schreibe einen Kommentar