Fachbegriff Flash

Posted on Posted in Hardware

Beim Flashspeicher handelt es sich um eine von Intel entwickelte Speichertechnik für schnelle, nichtflüchtige Speicher, die nach Abschalten der Stromversorgung die Daten dauerhaft speichert.

Die Flash-Speichertechnik wurde aus der Technik für Electrically Erasable PROMs (EEPROM) entwickelt und nutzt den quantenmechanischen Effekt in Halbleitern.

Schreibe einen Kommentar